Navigation

Home
MaxBuch Welt
Fotogalerien
Grafik & Design
Prominent

Rock und Metall

Schlager und Volksmusik

Max Lädchen
Impressum
Nutzungsbedingungen

MaxBuch Plakatwand
Neue Autogramme ab Februar 2016

Tarja Turunen

Name : Tarja Soile Susanna Turunen Cabuli

Geburtstag : 17. August 1977

Geburtsort : Kitee ( Finnland )

Foto entstanden beim Konzert im Capitol Hannover 2011
maxbuch.de

Am 17. August 1977 im finnischen Kitee geboren wuchs Tarja Turunen, deren vollständiger Name Tarja Soile Susanna Turunen Cabuli lautet, in dem beschaulichen Dorf Puhos auf. Schon frühzeitig schien der Werdegang der heute international gefeierten Songwriterin und Sopranistin vorgezeichnet zu sein, denn bereits in jungen Jahren spürte die Finnin eine große Leidenschaft für die Musik. Im Alter von sechs Jahren nahm sie erstmals Klavierunterricht und wurde später auch Mitglied des örtlichen Chors. Auch in der Schule ließ sie sich keine Gelegenheit entgehen, ihrer Leidenschaft nachzugehen und sang bei praktisch jedem musikalischen Projekt mit. Im Anschluss an die Gesamtschule besuchte Tarja Turunen das Musikgymnasium in Savonlinna und mit 18 Jahren begann sie ihr Musik-Studium an der Sibelius-Akademie in Kuopio.
Tarja Turunen und Nightwish

Ende der 90er-Jahre kam ihr früherer Klassenkamerad Tuomas Holopainen mit der Idee für ein neues Musikprojekt auf sie zu und so wurde Tarja Turunen schließlich zu einem der Gründungsmitglieder der Metalband Nightwish. Gemeinsam feierten sie große Erfolge und waren international auf Tournee. Tarja Turunen verlor ihre Solo-Karriere aber nie aus dem Blick und ließ sich 2001 zur Solisten an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe ausbilden.
Tarja Turunen startet als Solo-Künstlerin durch

Im Dezember 2004 eröffnete Tarja Turunen ihren Bandkollegen, dass sie aussteigen werde, aber noch für die Aufnahmen eines weiteren Albums und der damit verbundenen Tournee zur Verfügung stehe. Schlussendlich stand sie im Oktober 2005 zum letzten Mal mit Nightwish auf der Bühne.
Da Holopainen und die übrigen Mitglieder an keiner weiteren Zusammenarbeit mehr interessiert waren, kam es nicht zu dem geplanten Album.
Gegen Ende 2005 startete Tarja Turunen schließlich als Solo-Künstlerin durch und gab zunächst einige Weihnachtskonzerte in ihrer finnischen Heimat, sowie in Rumänien, Spanien und Deutschland. In der folgenden Zeit kam ihr vor allem die klassische Gesangsausbildung zugute, denn im Rahmen der Savonlinna-Opernfestspiele und mit dem Tapiola-Chor bei dem Konzert „Tomorrow’s Child“ zugunsten des UNICEF-Kinderhilfswerks stellte sie 2006 ihr Können wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis.
In den kommenden Jahren konnte Tarja Turunen noch viele weitere internationale Erfolge feiern und veröffentlichte unter anderem 2007 das Album „My Winter Storms“, das die Charts nicht nur in Finnland im Sturm eroberte. Obgleich Turunen nun schon seit einigen Jahren an ihrer Solo-Karriere arbeitet, findet sie sich immer wieder mit Kollegen zusammen und nimmt so an verschiedenen Projekten teil. Unlängst hat Tarja Turunen mit der niederländischen Symphonic-Metalband Within Temptation zusammengearbeitet und unter anderem an dem Titel „Our Farewell“ mitgewirkt.
Tarja Turunen / CD Tipp

Tarja Turunen - Links

www.tarjaturunen.com - Officielle Webseite von Tarja

neuen Link vorschlagen

Tarja Turunen - Konzertinfos

Tickets bei eventim.de

Tarja Turunen - Kommentar schreiben und lesen

Kommentare schreiben und lesen

Kommentar schreiben / lesen

Das könnte Dich auch interessieren

Anneke van Giersbergen
Within Temptation

zurück zu Inhalt

nach oben

MaxBuch Tipp

metal-frenzy

Statistik

Links Service

MaxBuch

Besucher heute

10

Besucher gestern

89

Besucher online

1

Besucher gesamt

3937

bundyworld Über MaxBuch Max<Buch facebook

Google Plus

BaxBuch - Feed
Free + Shareware Partnerseiten

Banner

Copyright 2011 - 2014 MaxBuch.de